Was Sie wissen müssen, bevor Sie mit Yoga beginnen


100 hour ashtanga next level training with david swenson | yoga levels

100 hour ashtanga next level training with david swenson | yoga levels


Yoga hat drei verschiedene Ebenen. Das erste ist die körperliche Gesundheit. Yoga wurde als Mittel benutzt, um eine Person von der “physischen” Welt in die “spirituelle” Welt zu bewegen und war eine Vorbereitung für die Meditation. Hast du jemals lange meditiert? Es klingt lustig und entspannend? Nun, wenn Sie länger als 20 bis 30 Minuten in einer Meditationspose sitzen, wenn Sie stundenlang zu sitzen begonnen haben, wenn Sie körperlich nicht fit sind, fängt es wirklich an zu schmerzen. Die zweite ist die geistige und emotionale Gesundheit. Yoga eignet sich hervorragend zur Verbesserung Ihres Gedächtnisses und Ihrer Konzentration, zum Abbau von Stress und Verspannungen und kann sogar bei Depressionen und Angstzuständen helfen. Das dritte ist spirituell – Die meisten Menschen praktizieren Yoga nicht aus spirituellen Gründen und Sie können Yoga ohne diese Komponente praktizieren, aber Vorteile wie sich selbst -Bewusstsein. Yoga bedeutet “Eigelb” oder “beitreten” und alte indische Praktizierende glaubten, dass die beiden Energiezentren “Ha” und “Tha” mit Yoga kombiniert werden könnten. Yoga scheint auch Altruismus und Mitgefühl hervorzurufen. Das Gefühl, eins mit anderen Wesen auf dem Planeten zu sein, mit der Natur und der Umwelt, all dies ist mit einer Yoga-Praxis verbunden.

Warum interessieren sich immer mehr Menschen für Yoga?

Warum interessieren sich mehr Menschen für Yoga? Hier sind meine Theorien: Die alternde Bevölkerung in Industrieländern sucht nach einem besseren Weg, um fit zu werden. Sie wenden sich von Übungen mit hohem Aufprall ab, die Muskeln belasten und Verletzungen verursachen können, und suchen nach Aktivitäten mit geringem Aufprall wie Pilates und Yoga, die zu einem erhöhten Muskeltonus führen, ohne dass dies zu Verletzungen und Schäden führt.

Read Also:  Gibt es einen Unterschied zwischen Power und Vinyasa Yoga?

Welche Ausrüstung benötigen Sie?

Hier sind einige grundlegende Ausrüstungsgegenstände, die Sie möglicherweise benötigen oder nicht. Sie können eine Menge Geld ausgeben, stellen Sie also sicher, dass Sie nur das kaufen, was Sie brauchen. Yoga-Studios liefern auch Geräte, die Sie nicht haben, also beeilen Sie sich nicht und kaufen Sie diese alle auf einmal. Zu den Yoga-Requisiten gehören: eine Yoga-Matte Yoga-Kleidung (bequeme Kleidung) Yoga-Requisiten wie ein Yoga-Kissen, ein Yoga-Meditationskissen und ein Gurt (dies ist, wenn Sie sich für Iyengar Yoga entscheiden).

was sie wissen müssen, bevor sie mit yoga beginnen | yoga levels

was sie wissen müssen, bevor sie mit yoga beginnen | yoga levels


Benötigen Sie spezielle Yoga-Kleidung?

Es hängt davon ab, welche Art von Yoga Sie mit geringem Einfluss wie Viniyoga, Kundalini und Anahat machen. Anahat benötigt nur lockere Kleidung, aber für sportlichere Yoga-Stile (Bikram, Ashtanga, Vinyasa Flow) atmungsaktive Materialien wie Baumwolle und Neopren.

Bedeutung der täglichen Praxis: Warum es wichtig ist, jeden Tag Yoga zu machen

Ähnlich wie bei den Kampfkünsten erhalten Sie ein tieferes Wissen oder Verständnis für Yoga, indem Sie zu Hause alleine üben. Ein Beispiel hierfür ist, wenn ein Lehrer Ihnen einen Vortrag hält. Wenn Sie sich das Material nicht ansehen, werden Sie sich auch nicht daran erinnern und die wichtigen Punkte der Informationen vergessen.

Worauf Sie in einem Yoga-Kurs und einem Yogalehrer achten sollten

Schauen Sie in eine Klasse, bevor Sie mit Yoga beginnen. Finden Sie heraus, wie der Lehrer ist. Magst du die “Stimmung” des Klassenzimmers? Funktioniert es für dich? Passt es gut? Wie viel Erfahrung hat dieser Lehrer mit dem Unterrichten anderer? Habe ich das Gefühl, dass der Lehrer meine Bedürfnisse versteht und anspricht? Entspricht die Klasse meinen Bedürfnissen und Erwartungen? Passt das Studio oder die Umgebung gut zu mir?

Read Also:  Der älteste Yoga-Stil

Was vor dem Unterricht zu tun ist: Bereiten Sie sich auf den Yoga-Unterricht vor

Sobald Sie sich für einen Yoga-Kurs entschieden haben, der zu Ihnen passt, und zu Ihrem ersten Kurs gekommen sind. Hier ist eine Checkliste der Dinge, die Sie mitbringen müssen. Bringen Sie unbedingt Kleidung zum Wechseln mit (insbesondere für Bikram oder Moksha Yoga). Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Ausrüstung mitgebracht haben (auch wenn es sich nur um eine Flasche Wasser handelt). Und vergessen Sie nicht, Ihre Füße zu waschen! Denken Sie daran, ein paar Stunden vor der Hand nicht zu essen und gehen Sie auf die Toilette, bevor Sie sich im Unterricht niederlassen. Dies liegt daran, dass einige der Posen Druck auf Ihre inneren Organe ausüben und Sie sich beim Essen in diesen Positionen wirklich unwohl fühlen (vertrauen Sie mir, ich habe es getan und es fühlt sich schrecklich an!).

2 photos of the "Was Sie wissen müssen, bevor Sie mit Yoga beginnen"

100 Hour Ashtanga Next Level Training With David Swenson | Yoga LevelsWas Sie Wissen Müssen, Bevor Sie Mit Yoga Beginnen | Yoga Levels

For Was Sie Wissen Müssen, Bevor Sie Mit Yoga Beginnen pictures, You can find many ideas on the topic beginnen, ebenen, and many more on the internet, but in the post of Was Sie Wissen Müssen, Bevor Sie Mit Yoga Beginnen we have tried to select the best visual idea about Arten von Yoga You also can look for more ideas on Arten von Yoga category apart from the topic Was Sie Wissen Müssen, Bevor Sie Mit Yoga Beginnen.

This post published on . Read or find other post and pictures about Arten von Yoga.